Herzlich Willkommen

Dieses ist eine private Homepage. Auf den folgenden Seiten findest du Informationen rund um unsere Jugendmannschaften - vorrangig von den Kernjahrgängen 2000 und 2005 von dem Fußballverein in Berlin-Spandau (Hakenfelde):

SSC Teutonia 1899 e.V.

(Link zur Vereinshomepage)

Geschichte schreiben: von unseren Jungs, für unsere Jungs. Jahr für Jahr, Monat für Monat, von Woche zu Woche.



Aktuelles

U19: Zwei Punkte liegen gelassen! Da war mehr drin..

Hilalspor - SSC Teutonia 3:3 (0:0)

Ein schwieriges Spiel auf dem engen Betonkunstrasen an der alten Jakobstraße. Abstiegskampf pur im direkten Duell - das Spiel begann aber sehr diszipliniert und sehr ruhig von beiden Seiten. Die bessere Spielorganisation und das Chancenverhältnis konnte Teutonia klar für sich verzeichnen. Am Ende steht aber nur ein Punkt auf dem Konto. Zwei mal musste Teutonia das Spiel drehen und wurde kurz vor Schluss auch noch mit dem Gegentreffer zum Remis bestraft:  

mehr lesen 0 Kommentare

U15: Ordentlich gespielt - super gesungen!

SSC Teutonia - BFC Alemannia 1890 2:1 (1:0)

Vorab ein dickes Dankeschön ans Team und an alle Eltern für das Ständchen und die mehr als "kleine Aufmerksamkeit". Das wäre wirklich nicht nötig gewesen - trotzdem - Riesenfreude und nochmals danke.

Noch mehr hat mich der heutige Sieg gefreut. Etwas skeptisch war ich schon vor dem Spiel. Der Gegner: eine körperlich deutlich überlegene und bissige Mannschaft, mit denen wir uns immer sehr schwer tun:   

mehr lesen 0 Kommentare

U19: Schwung mitgenommen und mit gutem Ausgang!

SSC Teutonia - SF Kladow 3:1 (1:1)

Ein wichtiger Sieg im Abstiegskampf! Nach dem letztwöchigen Überraschungssieg gegen Köpenick hieß es heute den Schwung mitzunehmen und gegen Kladow den Dreier in einen Sechser zu vergolden. Dieses gelang unserer Mannschaft durch eine hohe Einsatzbereitschaft und vor allem durch eine mittlerweile gefestigten Spiellösung: Geduldig sein, hinten nicht so hoch stehen, defensiv gut arbeiten und vorne die Momente nutzen:

mehr lesen 0 Kommentare

U15: Getränkehersteller aufgepasst! Wer hat gutes Zielwasser?

HFC Schwarz-Weiss - SSC Teutonia 1:3 (0:1)

"Ich werde irre!". Das waren die Worte von Trainer Lilge und dieser Satz geisterte uns allen fast 70 Minuten durch den Kopf. HFC Schwarz-Weiss - ein unbekannter Gegner aus der ehemaligen Nachbarstaffel - anscheinend stark im Angriff und schwach in der Defensive. Schnell stellte sich heraus, dass wir das klar bessere Team am Start hatten. Und dann gings los mit "Ich werd irre!". Nach dem 0:1 in der 11. Minute durch Patrick war wohl der letzte Tropfen Zielwasser vom sauren Regen verunreinigt. 0:5 MUSS es nach 35 Minuten stehen - bei einer normalen Abschlussquote eher 0:8. Stattdessen nur das eine Tor und wenn es ganz blöde läuft, dann hätten wir uns nach einer Ecke sogar den Ausgleichstreffer fangen können: 

mehr lesen 1 Kommentare

U19: Krap wie Lasse Schöne! Überraschender Sieg!

SSC Teutonia - Köpenicker SC 2:0 (2:0)

Berechtigte Freude bei unserer U19. Sie holten sich heute drei Punkte gegen einen Aufstiegskandidaten, der nach dem zweistelligen Hinspielerfolg die Sache etwas zu leicht angegangen ist. Teutonias U19 lebt! Gute erste 45 Fussballminuten mit viel Flachpassspiel und kämpferische zweite 45 Minuten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung machen am Ende den Sieg auch "verdient": 

mehr lesen 1 Kommentare