U15: SSC Teutonia - Cimbria Trabzonspor 2:1 (0:0)

Sieg im Spitzenspiel. Jetzt ist alles möglich!

Ein wunderbarer Tag für unsere C-Jugend und auch für unseren Verein. Der Aufstieg in die Verbandsliga liegt jetzt in unserer Hand! Erstmalig in der Vereinsgeschichte kann eine Jugend-Großfeldmannschaft in Berlins höchste Liga aufsteigen. Seit Wochen fieberten beide Mannschaften  diesem Spiel entgegen. Rund 150 Zuschauer verfolgten die Partie.    


Teutonia Schirme
Teutonia Schirme

Egal wie das Spiel auch ausgehen würde: der Tag sollte für alle ein Dankeschön-Nachmittag werden. Kaffee, Kuchen, Getränke und Florida-Eis gab es kostenlos.
Und der verrückte Herr Engelhardt hatte mal wieder eine Idee, wie man die Vereinsfarben richtig zur Geltung bringen kann: neue Sonnenschirme (Spezialanfertigungen!!). Ich finde die "gei...".
Dankeschön an ihn und auch an alle Eltern und Fans, die zu diesem Nachmittag beigetragen haben. 

Und Trainer Höche hatte auch eine Idee: ohne den verletzten "Captain Connor" und den Erkenntnissen aus dem Hinspiel wurde kurzerhand von unserem 4-4-2 System auf ein "fast" ungeübtes 3-4-3 System umgestellt. Es musste ja ein Sieg her. Auch diese Idee war ein voller Erfolg!
Das Spiel war überwiegend von vielen Zweikämpfen und vielen langen Bällen geprägt. Also fussballerisch nicht so schön. Das hatten wir auch kaum erwarten. Dennoch Respekt an beide Teams, die trotz der Brisanz eine absolut faire Partie ablieferten. Die wenigen Höhepunkte könnt ihr euch im Video anschauen. Am Ende sehe ich uns auch als verdienten Sieger. Wir waren einfach einen Tick zwingender und hatten so auch mehr Chancen.

Die Mannschaft hat wieder mal gezeigt, das sie neben ihren taktischen Fähigkeiten auch mit dem Willen ein Spiel für sich eintscheiden kann. Das war einfach klasse Jungs!!! Jetzt heißt es cool und konzentriert bleiben. Noch ist der Aufstieg nicht perfekt. Drei Spiele und drei Siege müssen her: gegen NNW (A), Berliner Amateure (H) und RW Hellersdorf (A). Alle drei Teams konnten wir in der Hinrunde bezwingen. Macht den Sack zu und nicht überheblich werden.   

Aufstellung:

Momo - Andre, Dennis, Björn - Festim, Jan, Enis, Justin K. (Alexander) - Mika, Philip, Keanu
AW: Justin P., Marco, Alexander, Leon

Tore:

1:0 Enis (42.); 2:0 Dennis (51.); 2:1 N.N (65.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Katrin (Samstag, 30 Mai 2015 22:33)

    Jungs ihr seid einfach Spitze. :-)