Tippspiel: "Muecke", "Jack" und "Chrille21" haben`s geschafft!   

Ende Hinrunde: Letzter Tagessieg für "Krappi68".  

Schon wieder einer aus dem Hause Huthmann!? Das letzte Tippspiel gewann "Nr.13" (Melle Huthmann). Dieses Mal holt ihr ab und zu unkontrollierbarer Ehemann Stephan den großen Vorrunden-Pott. 66 Euro plus 16 Euro (Spieltagsiegpunkte) für ihn. Der zweite Platz und 50 Euro gehen an "Jack" (Burkhard Schwabe) bzw. an seinen Hund. "Chrille21" (Christian Michalke) schaffte zwar nur Platz drei (33 Euro), aber er war mit seinem Köln-Tipp (1:1) sehr dicht an der Sensation dran. Warum machen die denn noch den Siegtreffer? Am Ende setzten sich die Sicherheitstipper durch:       

Den letzten Tagessieg der Hinrunde holte sehr souverän mit 24 Punkten "Krappi68" (Andreas Krapp). In seiner persönliche Tipptabelle hat er seinen VFB Stuttgart mit 45 Punkten auf Platz 2 der deutschen Fußballnation gesetzt (hinter Dortmund). Vielleicht denkt er mal darüber nach. Dann geht bestimmt mehr in der Tipp-Rückrunde.

In der Teamwertung stellten die "Experten" 4 Tipper aus den TOP 10. Respekt! "Muecke", "Chrille21", "Wurzy" und "SirElsner007" dürfen ihren Gruppennamen beibehalten.

Wie geht es in der Rückrunde weiter? Die Regeln!

Das Beste zuerst: keiner muss nochmal die Teilnahmegebühr bezahlen. Die Gewinne sind mit den 10 Euro abgegolten.

Ich werde in den nächsten Tagen die Tippergebnisse der Hinrunde sowie die Bonustipps exportieren/speichern und die Tipprunde "neu starten". Das heißt, dass alle Tipps inkl. der Bonustipps gelöscht werden und eine komplett neue Runde beginnt. ABER: die Bonustipps werde ich bei jedem Spieler per Hand übertragen/nachtragen, so dass kein Spieler diese Tipps neu machen muss. Kontrolliert das alle bitte. Danach könnt ihr wieder ganz normal nach den gleichen Regularien der Hinrunde tippen. Die Teams lasse ich ebenso zusammen, außer es gibt hier neue Konstellationen für die Spielfreude.

Und nun allen viel Spaß beim weihnachtlichen Geld ausgeben, feiern, ausruhen oder was auch immer. Danke für eure Teilnahme und Tippdisziplin. Nur selten (in der Regel die Freitagsspiele) wurden Tipps vergessen. Macht euch zur Regel, immer einen Spieltag mehr zu tippen. Dann braucht ihr nur zu kontrollieren und immer nur den nächsten Spieltag neu zu machen.

Ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

In eigener Sache: wer jetzt immer noch kein Hertha-Fan ist, der sollte mal genauer hinschauen. Auf den Platz! Das ist seit Wochen Fußball auf sehr hohem Niveau. Hertha BSC, die "noch" kleinen Bayern Liga!    

Kommentar schreiben

Kommentare: 0