B-Jugend

SSC Teutonia - Nordberliner SC 5:0 (3:0)

Suppe versalzen. Teutonia überrascht mit starker Leistung!

Echt stark! Nachdem der Klassenerhalt gesichert ist, fragte man sich, wie viel Motivation und Spielspaß steckt noch in der Truppe für die letzten Spiele?. Nach den heutigen 80 Minuten halten wir fest: eine ganze Menge!! Absolut überzeugend und verdient wurde der Aufstiegsaspirant Nordberliner SC nach Hause geschickt. Und das lag weniger am Gegner: technisch und läuferisch sehr gut und mit dem Willen, die drei Punkte hier und heute in unserem Stadion zu holen:   

Entscheidend: Teutonia hielt gerade im Zentrum sehr gut dagegen. Und vorne wurde sehr früh gestört. Nordberliner konnte das sichere Passspiel selten bis an unseren 16er tragen. Und in der Teutonia-Offensive wurden aus wenigen Chancen Tore gestaltet. Alles in allem so, wie ein Spiel zweier gleichwertiger Gegner laufen sollte. 

Zwischenzeitlich haderte der Gegner mit dem Schiedsrichter. Wie auch hier: manchmal berechtigt und manchmal auch nicht. Letztendlich erkannte auch der NSC-Trainer: hier und heute ist nichts zu holen. Denn: Teutonia ließ nicht nach. Keine Schwächeperiode! Und: die benötigten Trinkpausen waren für unsere Spieler auch richtige Trinkpausen. Beim Gegner sah ich kaum Getränke oder Erfrischungen. An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Mannschaftsbetreuern des SSC Teutonia. Gerade an solch heißen Tagen lohnt sich das Schleppen fürs Team. Sie werden es danken. Wie unser Team heute - mit einem klasse Spiel.

Zu den Verletzten: die Knöchelverletzung von Dennis ist auskuriert :-). Jan musste - wie in jedem Spiel - schon während des Spiels "haltbar" gemacht werden. Enis "häutet" sich gerade. Am Fußballen ist das besonders schmerzhaft. Und neu: Trainer Bello hat "Rücken" und Torwarttrainer Harald hat "Hals". Im Gegensatz zu der medizinischen Abteilung von Bayern München kriegen wir unsere Verletzten innerhalb von zwei Tagen (bis Dienstag) wieder fit. Pepp: komm zu uns! Hier findest du echte Profis!

Nun gilt es, dass das Spiel am Dienstag gegen LBC mit genau so viel Elan und Feuer gestaltet wird wie heute. Schaut mal auf die Rückrundentabelle. Platz 2!! Den solltet ihr als Motivation verteidigen. Auch das ist eine kleine Meisterschaft. Vizemeister der Rückrunde. Wollt ihr das werden? Dann haut rein.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0