U19: Nach den Ferien endlich wieder um Punkte kämpfen

SSC Teutonia - Berliner Amateure 1:0 (0:0)

Der 7. Spieltag und wir dürfen mal wieder ein Spiel um Punkte bestreiten. In der spielfreien Zeit haben wir die in den Berichten schon oft genannten zwei Gesichter gezeigt und die Trainer forderten heute eine gute kämpferische Einstellung. Die erste Halbzeit wurde mit einer Schweigeminute gestartet, auch an dieser Stelle nochmals unser herzlichstes Beileid für euren Verlust. Wir kamen gut ins Spiel und waren am heutigen Tage zu jeder Spielminute bereit einen Zweikampf zu führen und hatten den Willen diesen auch zu gewinnen:

Es entstand ein gutes Spiel und beide Mannschaften gaben dem anderen Team keinen Raum und so entstanden viele Zweikämpfe, die aber zu keinem Zeitpunkt unfair wurden. In der erstenHalbzeit gab es auf beiden Seiten einige Torraumszenen und die Chancen wurden auf beiden Seiten ausgelassen oder von der Verteidigung gut vereitelt. So ging es mit dem Unentschieden in die Pause und wir nahmen uns vor, das Spiel weiter so zu bestreiten.
In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein ähnliches Bild und die Abwehrreihen stellten sich immer besser auf das gegnerische Team ein. Es entstand ein Spiel das mit einer Punkteteilung oder durch ein einziges Tor entschieden wird. Beide Teams wollten jedoch bis zum Ende die Punkte mit nach Hause nehmen. Eine gute Entscheidung zum Sonntagsschuss aus 25m von Aygazi entschied die Partie zu unseren Gunsten. Aygazi musste kurz nach seinem Treffer mit Krämpfen ausgewechselt werden, somit könnte man bei dem Schuss auch von Faulheit ausgehen und er wollte wohl keine Schritte mehr gehen. Nach dem Treffer waren die Amateure in der Pflicht und sie agierten offensiver und so entstanden für uns in der Umschaltbewegung mehr Räume.Doch diese konnten wir nicht zur Sicherung des Sieges in ein Tor umwandeln und so blieb das Spiel bis zum Abpfiff auf Messerschneide. Doch der Abpfiff kam und wir konnten die drei Punkte in unserer Festung behalten und uns in der Ligaspitze festsetzen.

 

Ein gutes Spiel von jedem Spieler des Kaders. So kann und soll es weitergehen!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0