U17: Ohne Glanz und Gloria. Wichtiger Sieg!

SSC Teutonia - Lichtenrader BC 1:0 (1:0)


Nicht schön, aber siegreich. Normalerweise hilft ein frühes Tor dem eigenen Spiel. Bei uns war es anders. "Flüssiges" kam auf dem Feld danach nicht zu Stande. Oder nur sehr, sehr selten. Das war in der Vorwoche gaaanz anders. Die Körperspannung und die Spritzigkeit fehlte. Bedingt auch, dass wir mit zwei, drei grippalen Kandidaten auflaufen mussten. Man sah es im Zentrum ganz deutlich. Jan´s Kilometer- und Zweikampfleistungen fehlten enorm. Dennoch: das Team hat das Ding gegen sehr motivierte Lichtenrader über die Runden gebracht:

Ein neuer Trainer bei Lichtenrade (seit gestern) und ein Schiedsrichtergespann, bestellt vom Gegner. Warum? Anscheinend um im Abstiegskampf nicht an Fehlentscheidungen oder möglichen Ungerechtigkeiten zu scheitern. Uns war es egal. Die Lines-Männer brauchen wir auf Anforderung des Gegners nicht bezahlen. Entsprechend kamen die Lichtenrader auch aufs Feld. Sie wollten unbedingt mindestens einen Punkt. Und wir? Wir wollten schon, verfielen zu oft wieder in alte Spiel- und Handlungsmuster: zu langes Ballhalten, ungenaues Passspiel und zu viele hohe Bälle. Nichtsdestotrotz kamen wir in der zweiten Hälfte noch zu einigen guten Möglichkeiten, die am Ende durch zu wenig Nachdruck und Zielstrebigkeit liegen gelassen wurden. So blieb es immer spannend. Obwohl: Lichtenrade war in erster Linie nur bei Standards richtig gefährlich.

Die heutigen drei Punkte waren enorm wichtig! Jetzt haben wir 4 Wochen Punktspielpause, in der sich unsere vielen Verletzten regenerieren können und der ein oder andere an seiner Fitness für die letzten Spiele arbeiten sollte. In den letzten Spielen muss unbedingt noch gepunktet werden. "Die von oben" haben wir alle noch vor der Brust. Auch da sind Überraschungen möglich. Nur: dafür muss man voll fit sein und mit vollem Einsatz agieren. Und: miteinander spielen. Und das möglichst schnell (ich wiederhole mich, ich weiß).

Wen es interessiert: ja, die Waschmaschine läuft und ja, die neue Kamera habe ich bestellt. Und ich bin immer noch verheiratet......   

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Björn (Montag, 03 April 2017 22:15)

    Echt schön gemacht Poldi, die kleinen Beiträge zu den Bildern. �