Nun ist es amtlich: Aufstiegsplatz! Glückwunsch Jungs!

C-Jugend Landesliga Staffel 2 - Hinrundentabelle
C-Jugend Landesliga Staffel 2 - Hinrundentabelle

SSC Teutonia - RW Hellersdorf 7:0 (5:0)

Das heutige Nachholspiel machte es nun amtlich: 2. Platz in der Landesliga und damit ein Mitfavorit um den Aufstieg in Berlins höchste Spielklasse. Wer hätte das vorher gedacht? Nicht absteigen. Gesichertes Mittelfeld hieß die Devise zu Beginn der Saison. Was die Mannschaft in den letzten Monaten leistete ist aller Ehren wert. Sie zog mit, sie wollte arbeiten und lernen. Eine top Entwicklung. Und das Ergebnis sehen wir jetzt. Sie spielen Fußball! Und der Einsatzwille steigerte sich von Spieltag zu Spieltag.    

Hellersdorf durfte man trotz des Tabellenplatzes nicht unterschätzen! Körperlich waren sie uns überlegen. In den ersten 20 Minuten kamen wir in unserem Heimspiel-Auswärtsspiel (heute Grüngürtel) und dem Platz nicht gut zurecht. Es dauerte etwas bis die Kombinationen passten und die Ballsicherheit da war. Ein Freistoß musste her. Auch Justin kann es, genau wie Dennis. Danach fielen die beruhigenden Tore. Teilweise klasse herausgespielt. Hellersdorf stellte sich mit 9 Mann hinten rein und knallte die Bälle immer wieder lang in unsere Hälfte. Die zweite Halbzeit war dann nicht mehr so zwingend. Uns freute, dass Maxim und Justin ihre ersten Minuten Einsatzzeit bekamen. Sie machten ihre Sache sehr ordentlich. Insgesamt ein völlig verdienter und sicherer Sieg.

Aufstellung:

Momo - Connor, Björn, Andre - Justin (Maxim), Jan, Enis, Marco (Alexander)- Festim, Keanu, Philip (Justin P.)

Tore:

1:0 Justin (10.), 2:0 Philip (22.), 3:0 Philip (26.), 4:0 Festim (32.), 5:0 Keanu (34.), 6:0 Keanu (56.), 7:0 Keanu (62.)

Nun geht's in die Winterpause. Ich hoffe, dass alle mittlerweile gemerkt haben, was für tolle junge Männer wir in diesem Jahrgang haben. Sie zogen mit! Sie sind entwicklungsfähig. Sie sind hungrig! Sie haben keine Angst vor Gegnern und Fehlern. Sie sind EIN TEAM! Ein großer Dank gilt auch Trainer Höche. Anfangs selber etwas gezweifelt,  dann viel Arbeit und hervorragendes Training investiert und jetzt: ein Fan!

Wir von den "Randstehern" freuen uns jedes Wochenende mit euch mitfiebern zu können. Wir sehen euren Willen und eure Freude am Spiel. Ihr geht euren Weg. Es gibt kein "Muss". Es gibt nur ein "Kann". Und das  "kann" mit viel Freude und Motivation sehr, sehr viel werden. Genießt die Pause und den vorübergehenden Tabellenstand. Das war eure Arbeit. Freut euch auf die Rückrunde. Macht euch im Januar fit! Das war ein wesentlicher Erfolgsfaktor! Und dann.....wer weiß...?!    

Kommentar schreiben

Kommentare: 0