u19 · 09. Dezember 2018
Die Null muss erstmal stehen! Das haben die Männer heute geschafft. Defensiv arbeiten und kompakter stehen - der Rest kommt dann allmählich wieder. Glückwunsch an das Team. Das gibt Hoffnung und Motivation für die Rückrunde und den Klassenerhalt. Kaum zu glauben nach der letzten Klatsche in Köpenick. Das war aber ein absolutes Ausnahmespiel "ohne Acht" und ohne richtiges Schuhwerk. Heute zeigte das Team Herzblut. Kein fussballerischer Leckerbissen, aber effektiv. 3x Krap für die...
u15 · 08. Dezember 2018
Das Hin- und Her mit der Spielverlegung bescherte uns vor dem 2. Advent dann doch eine Spielabsage, die uns 1,5 Stunden vor Spielbeginn erreichte. Ärgerlich für diejenigen, die gestern früh ins Bett gegangen sind und sich auf das Spiel freuten. Ärgerlich auch für den Nachwuchsschiedsrichter, der das Spiel gerne geleitet hätte und ärgerlich auch für die Platzwarte Andi und Ingo, die sich bemühten, mit etwas Mehraufwand die Zugänge für die Anlagen zu gewährleisten. Der Mannschaft...
u15 · 01. Dezember 2018
In den ersten 35 Minuten taten wir uns etwas schwer, die Lücken in der tief stehenden 5er-Kette zu finden. Geduld und schnelle Seitenwechsel waren gefragt. Wir spielten fast die komplette Halbzeit in der gegnerischen Hälfte. Einen berechtigten Elfmeter brachten wir nicht im Kasten unter, drei Minuten später klappte es aber aus dem Spiel heraus - 1:0. "Nur" ein Tor Vorsprung - eigentlich zu wenig. Für die zweite Halbzeit wurde umgestellt - mehr Breite in der Offensive. Anfänglich führte...
u15 · 25. November 2018
Drei mal durfte sich Ismail als Torschütze eintragen lassen. Dann passierte es. Ein kleiner Schubser vom Gegner, ein unglücklicher Fall auf das Beton-Kunstrasen-Gemisch und ab ins Krankenhaus. Zum Glück "nur" eine schwere Hüftprellung, aber sehr schmerzhaft. Das Spiel wurde dann auch zu diesem Zeitpunkt einvernehmlich und 5 Minuten vor der regulären Spielzeit beendet. Es stand bereits 5:1, der Platzwart hätte Überstunden machen müssen, das Spiel war entschieden. So sah es in den ersten...
u15 · 18. November 2018
Ein Pflichtfreundschaftsspiel, welches mehr eine Pflicht war als ein freundschaftliches Übungsspiel. Glücklicherweise konnten wir unseren eigenen Schiedsrichter Frank Wurzbacher einsetzen, der anbahnende Eskalationen schnell im Keim erstickte. Verbale und körperliche Aggressivität gegen leicht verängstigte Körperlosffussballer. Ja, das war mal eine Lehre. Denn auch solche Spiele mit solchen Mannschaften können einem im Fussballerleben begegnen. Wir hätten uns gewünscht, das sich die...
u15 · 26. Oktober 2018
Klimawandel hin oder her - noch wird es in unseren Gefilden ab Herbst kälter. Und es gilt auch im Sportbetrieb: schlechtes Wetter gibt es nicht, nur falsche Klamotten. Dank des Engagements von Carmen Preuß sponserte uns die Berliner Sparkasse einen großen Satz Langarmtrikots - wir hatten keine! Ein dickes Dankeschön an die Filiale in der Falkenseer Chaussee. Es war nett und die Kinder haben sich riesig gefreut - hoffentlich eure Kunden von morgen!! Beim Verein möchten wir uns ebenso...
u19 · 14. Oktober 2018
Nach nur einer Minute platzte der Traum von der Nullnummer und nach 30 Minuten stand es sage und schreibe 5:0. Was dann die letzten 60 Minuten ablief, das kann man sich als Fußballer vorstellen. Motivation = am Nullpunkt, Ordnung = nicht mehr vorhanden und Verletzungen schmerzen etwas mehr als üblich. Vorne unkontrolliert pressen und sich hinten überspielen lassen - das hat vorher auch nicht funktioniert. Das war kein Powerslide, das war "the same procedure" than every Weekend -...
u15 · 13. Oktober 2018
Ein herrlicher Sonnentag. Alles stand auf "gute Stimmung" und dank unserer Jungs können wir diese auch weiter behalten. Stern Kaulsdorf - ein starker Gegner wartete früh auf unserem Kunstrasen. Was sie vorhatten war klar: uns besiegen und in der wichtigen Vierergruppe die Chance zum Aufstieg aufrecht erhalten. Körperlich überlegen machten sie uns mit ihren schnellen Spitzen anfangs das Leben nicht einfach. Teutonia suchte nach spielerischen Lösungen. Rahim und Phelan gelang sogar nach 15...
u19 · 12. Oktober 2018
Es geht schon tief ins Mark, wenn man die Spielverläufe, die Stimmung der Mannschaft und vor allem die Spielweise unserer U19 - und ich darf sagen "meiner alten Lieblinge" - verfolgt. Ich werde aber immer Fan dieses Jahrganges bleiben, auch wenn mir manche Verhaltens- und Spielmuster nicht gefallen. Was ist los im Team? Genau kann ich das nicht sagen. Von Außen sieht das so aus, als ob man sich zu viel vorgenommen hat, die Enttäuschung jetzt groß ist und man mittlerweile in einen...
u15 · 06. Oktober 2018
Einmal quer durch Berlin, ganz ans andere Ende, Brandenburger Luft schnuppern und mit einem großen Schritt wieder Berliner Boden betreten - dort spielt Schmöckwitz-Eichwalde. Die Hinfahrt klappte gut, die Rückfahrt war dagegen durch die gesperrte A100 eine kleines Wirrwarr mit vielen Staus. Schneller ging es auf dem Feld zu. Meist aber nur vom Gegner. Es war das erwartet schwere Spiel. Unser Jungs mussten heute richtig ackern und sich mit einem 70 minütigem Pressing auseinandersetzen. Das...

Mehr anzeigen