Tippspiele


Bundesliga 2016/2017

Direkt zur Tippspiel-Seite:

Oder auch hier (Java-Script muss im Browser aktiviert sein):

Tippsspiel: Der Norden leuchtet! Ende der Rückrunde.

Waldschmidt kürt "Leuchtturm". Kimmich schenkt "Jockel" die Kohle

"Leuchtturm" Roter Sand (HH)
"Leuchtturm" Roter Sand (HH)

Das war doch ein Finale, oder? Die letzten Minuten führten zur Entscheidung. 15 Minuten vorher: keine Platzierungswechsel! "Giani" und die Tipper im Schlepptau platzierten gleiche Tendenzen und sehr ähnliche Ergebnisse. Ausnahme: das Spiel HSV-Wolfsburg. Hier musste sich alles entscheiden. Waldschmidt (eine klasse Name für einen Weltfußballer - nur das Wald stört mich) zündete "Leuchtturm" und auch allen anderen Hamburg-Fans die Kerzen zur Feier an. "Giani" wird sich ärgern, aber sportlich nehmen. Er hat schon einige aktive Spiele und Erfahrungen auf dem jungen Buckel. Und dann war ja noch das Rennen um Platz 3. "Jockel" rutschte im Glashaus aufgeregt hin und her, während die meisten die Bundesliga schon beendet hatten. Dann kam sein Freund "Kimmi" und netzte für die Bayern zum 4:1 ein. Punktgleich mit "hertinho" (Micha Lenz), aber mit 0,4 Siegtagspunkten Vorsprung rutschte er in der letzten Sekunde auf das Siegertreppchen.

Platz 10: diesen muss sich "Jack" (B. Schwabe) mit "krappi68" (Andi Krapp) teilen. Letzterer ergaunerte sich noch 5 Punkte mit Hilfe von Aubameyang. "Muecke" (S. Huthmann; aktueller Spiele-Master von Kunta Kinte) muss sich leider punktgleich aber ohne Siegpunkte mit dem unliebsamen 11. Platz zufrieden geben. Kunta freut sich :-).   

Platz 20 geht an "Hennes" (Thomas Dürre) und der neu geschaffene Bonusplatz 30 - wie der Kampf um Platz 10. "Chrilli2112" setzte auch auf den richtigen Torjäger und nahm "Borni" (Björn Heine; U17) 5 Euro vom Taschengeld. 

Für eure Ausgabenplanungen hier nun die Ausschüttungsbeträge, wie zu Beginn der Rückrunde kommuniziert:

 

1. Platz   - "Leuchtturm"               75,00 Euro

2. Platz   - "Giani"                           50,00 Euro

3. Platz   - "Jockel"                         25,00 Euro

10. Platz - "krappi68"; "Jack"      jeweils 5,00 Euro

20. Platz - "Hennes"                      10,00 Euro

30. Platz - "Borni", "Crille2112"   jeweils 5,00 Euro

Die Auszahlungen erfolgen ab nächster Woche persönlich oder über eure vertrauten Personen.

 

Das beste Team:

Was ein Team leisten kann, das zeigten die "Altliga"-Giganten. Keiner der drei Herren "hertinho", "Kuntamueller" und "krappi68" landeten im großen Geld. Nichtsdestotrotz gilt immer noch die Regel: gebündeltes Fußballwissen ist unschlagbar. Das zeigten sie auch im wahren Leben. Die Altmänner haben den Aufstieg geschafft! Glückwunsch. Eine rundum gelungene Saison.

 

Ich verabschiede mich jetzt in die Tipper-Sommerpause. Allen Teilnehmer gilt mein Dank. Ich hoffe, ihr hattet Spaß und genug Spannung. Ob es in der nächsten Saison weitergeht, das weiß ich noch nicht. Ihr hört von mir. 

0 Kommentare

Tippspiel: Zweikampf und Dreikampf

Jetzt zählen nur noch die Ergebnis-Tipps. Bonus ohne Einfluss!

Olle Christian ("Opahuhn") und der kleine Poldi ("LaPulga"; Poldi Dürre/D2) teilen sich am vorletzten Spieltag den Tagessieg. Gerne hätte ich das Tagessiegtreppchen mit Herrn Engelhardt betreten, ich gönne es aber dem kleinen Namensvetter ungemein. Ein toller Junge, gut in der Schule und ein toller Fußballer (halt anders als ich :-)).

"Leuchtturm" machte als einziger ernst. Nun liegt es an ihm, ob er "Giani" kurz vor dem Ziel noch den Sieg nehmen kann. Um Platz drei werden sich "hertinho", "Jockel" und "Wurzy" prügeln. Vielleicht auch noch "Kuntamueller", das wird aber schwer. Stellt euch mal vor: beide Husters ("Giani" und "Jockel") ergattern einen Treppchenplatz und sahnen ab!? Was machen wir dann mit den beiden?? Vorschläge bitte.

Die Bonustipps werden keinen Einfluss mehr auf die Spitzenplätze haben. Das ist besonders spannend. Da jedes Tor die Waagschale in die eine oder andere Richtung bewegt. Es wird richtig spannend. Auch für den Rest lohnt sich ein Blick auf die Plätze 10 und 20. Das sind die "Geld-zurück-Plätze". Seid live dabei!!! Viel Spaß...und seid mutig!! 

0 Kommentare

Tippspiel: Ein Liga-Abbild. Nur: "Giani" muss noch schwitzen!

"Wurzy", "Jockel" und "NeymarJr" als Tagessieger

Einfach noch "zu dünne". Die Verfolger bleiben dran. Aber: "Giani" schwächelt nicht. Noch nicht. Bei den letzten beiden Spieltagen ist wohl ein Supertipp notwendig, um ihn auf den letzten Metern vom Thron zu schmeißen. Auf den weiteren Plätzen sieht es so aus, dass das letzte Tor der Saison entscheiden wird. Ich hoffe, dass die vielen Endspiele in der Liga auch die ein oder andere Überraschung hervorbringen wird. Eine Chance für die Mutigen! In der Teamwertung führt die "Altliga" seit geraumer Zeit die Tabelle an. Zwischendurch mal abgelöst vom Team "Gartenfreunde". Diese sind wieder dran. 2,7 Punkte fehlen noch. Die Sonne kommt wieder, das richtige Wetter für dieses Team. Haut rein.

0 Kommentare

Tippspiel: Schwache Verfolger!

"Goetzinho" mit Tagessieg

Parallelen zur Bundesliga. Dortmund und Leipzig schwächeln als Verfolger. Ebenso unsere Tipper, die "Giani" mal etwas Dampf machen sollten. Meister ist er jedenfalls noch nicht. Mit dem heutigen Tipptag platzierte er aber auch ein vergleichbares 6:0. Mit 16 Punkten wurde er zweiter, nur "Gotzinho" (Sohn aus dem Kölner Dürre-Klan) schaffte einen Punkt mehr. Heute sind dann auch die ersten Bonuspunkte - 5 an der Zahl - für den Meistertipp eingelaufen. Für "Krappi" aus der Spitzengruppe ein kleiner Rückschlag. Dafür darf er sich über einen Dreier seiner Stuttgarter freuen. Die restlichen Bonuspunkte gibt's jetzt nach und nach. Also achtet auch darauf.

Einigen ist die neue Seitendarstellung von Kicktipp aufgefallen. Nicht positiv. Daran kann ich aber nichts ändern. Das ist das neue "Responsive-Design". Ladet euch die APP herunter und meldet euch dort an. Damit geht es m.E. am besten.  

0 Kommentare

Tippspiel: "Teutone95" knackt Rekord!

Noch 4 Spieltage. Nico zeigt, wie es gehen kann

Da hat Nico J. mal einen rausgehauen! Sensationelle 27 Punkte. Bisheriger Rekord. Der Zweitplatzierte: gerade mal 16 Punkte und danach ein Tipperfeld, dass bei 3 Punkten endet. Es ist also möglich, mindestens 10 Punkte auf die Konkurrenten aufzuholen. Bei 4 Spieltagen sind das dann nach meinem Taschenrechner also 40 Punkte. Bedeutet: auch Platz 20 - jetzt vom Tagessieger "Teutone95" besetzt - kann noch aufs Treppchen gelangen. Reine Theorie? Ich werde es euch beweisen! Meine Tipps könnt ihr euch direkt bei mir für einen kleinen Getränkeobolus abholen. Vertraut mir :-). Also wer Hilfe braucht,..... 

0 Kommentare

Europameisterschaft 2016

EM16 - Tippspiel

Unsere Tippmeister. Bei uns gibt es noch Urlaubsgeld....

Die Titelträger im EM-Tippspiel:

Sooo lange ist die EM noch nicht vorbei. Emotionen sind kaum geblieben. Anders als bei den letzten Weltmeisterschaften. Geblieben sind aber die kleinen Finanzglücksmomente unseres Tippspieles, egal ob Deutschland einen Titel holt oder auch nicht. Das sind sie nun. Unsere Gewinner des EM-Tippspieles. Die Gewinngelder werden selbstverständlich offengelegt. Ihr wisst jetzt also, wen ihr ansprechen solltet, um eine Runde beim Stammtisch rauszuholen:

  1. Platz: "TanteKehte" (Siggi Weiß): 120,00 Euro
  2. Platz: "Hennes" (Thomas Dürre): 90,00 Euro
  3. "Jockel" (Jörg Huster): 60,00 Euro
    Spieltagspunktsieger: "Jockel" und "Teutinho" (Rainer Jannicke): jeweils 15,00 Euro

Die Gelder werde ich den Gewinnern ab nächster Woche übergeben. Eure Frage "willst du was trinken?" werde ich garantiert mit "ja" beantworten. Dankeschön! Ich wünsche allen einen herrlichen Sommerurlaub und einen motivierten Auftakt in der neuen Saison. 

0 Kommentare

EM16 - Tippspiel

Bestechungsskandal: Team "Männerglück" mit allen Mitteln

Team "Männerglück" (Nr.13, Hattrickmutti)
Team "Männerglück" (Nr.13, Hattrickmutti)

1. Spieltag: Die "Randsteher" legen vor 

Die letzten beiden Einhörner in der Tipprunde. Sie gibt es wirklich. Kein Märchen. "Nr.13" und "Hattrickmutti". Die letzten beiden Frauen. Und sie haben dazugelernt. Im Märchen noch die Guten und voller Reinheit, im Tippleben durchtrieben und mit allen Mitteln kämpfend.

Bei einer Abenveranstatlung versuchten sie den Spielleiter mit deutschen Goldkügelchen und alkoholischen Pralines zu bestechen. Zum Glück gibt es die Trovatos. Sie kriegen zwar keinen Satz geradeaus gesrprochen, aber fotografieren können sie. Seid also alle auf der Hut.
War das Geschenk gut gemeint?! Hmmm. Ich denke schon. Im Rahmen der vorgegebenen Codes of Conducts in dieser Tipprunde nehme ich alle Geschenke uner 3 Euro an (:-)). Also Mädels: da geht noch was. Bei Tippveränderungen geht aber "gar nichts". Jeder Nachtrag/Veränderung seitens des Spielleiters muss dokumentiert werden und technisch werden alle Tipper automatisch informiert.

Aber versuchen darf es jeder....... viel Spaß!    

0 Kommentare

Bundesliga 15/16

Tippspiel

The Winner are....."hertinho", "Kuntamueller" und "Hennes"

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel

Muttertag ist Feiertag: Stößchen auf "Hattrickmutti"!

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel

"LaPulga" stellt Tipp-Rekord ein!

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel

Köln-Mafia räumt ab. Vorneweg: "LaPulga"

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel

Big Point für "Hanschi"

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel

Schon wieder "TanteKehte". Jetzt wird`s unheimlich

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel

"TanteKehte" kann sich nicht entscheiden. Und....gewonnen!

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel

"Kuntamueller" GEGEN Hertha und MIT "hertinho"

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel

Ha, Ho, He..."HerthaHeiko1892" BSC....

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel

"TimJ" und "Hanschi" einigen sich auf Remis

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel

Frauen stehen auf Hamburger! "Jack" ist das egal....

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel

"NeymarJr" und "Wurzy" im Duett nach oben

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel

Kölle alaaf ist "Hennes"-Time 

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel

"SirElsner007" legt vor. 15 Punkte für seine Herzdame

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel

Rückrunde kann starten

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel: "Muecke", "Jack" und "Chrille21" haben`s geschafft!   

Ende Hinrunde: Letzter Tagessieg für "Krappi68".  

Schon wieder einer aus dem Hause Huthmann!? Das letzte Tippspiel gewann "Nr.13" (Melle Huthmann). Dieses Mal holt ihr ab und zu unkontrollierbarer Ehemann Stephan den großen Vorrunden-Pott. 66 Euro plus 16 Euro (Spieltagsiegpunkte) für ihn. Der zweite Platz und 50 Euro gehen an "Jack" (Burkhard Schwabe) bzw. an seinen Hund. "Chrille21" (Christian Michalke) schaffte zwar nur Platz drei (33 Euro), aber er war mit seinem Köln-Tipp (1:1) sehr dicht an der Sensation dran. Warum machen die denn noch den Siegtreffer? Am Ende setzten sich die Sicherheitstipper durch:       

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel: Hertha und "hertinho" räumen ab!

16. Spieltag: "Muecke" geht als Favorit ins Finale. "hertinho" der Tagessieger

Noch ein wenig mehr zusammengerückt! Die vorderen Plätze müssen in der nächsten Woche zum Finalspieltag taktieren. Die "ganz oben" werden Sicherheitstipps abgeben. Die Verfolger müssen etwas wagen, damit es noch für ein Treppchenplatz reicht. Oder doch nicht und andersherum? Wir wissen es nicht. Ein spannender 4. Advent liegt vor uns. Heute hat sich "hertinho" (Micha Lenz) nochmal rangeschoben. Frei nach dem Motto "Stein auf Stein" und mit dem Aufwind von Hertha BSC wurschtelt der Häuslebauer schon seit Wochen im oberen Feld herum. Am Ende klappt es noch für beide "alte Damen" mit einem Champions-League-Platz?!            

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel: "Teutone95" hört und fährt vorwärts   

15. Spieltag: Nur noch sieben im engerem Kreis

Die Lücke wird größer. Zwischen Platz eins (Leo05) und sieben liegen derzeit acht Punkte. Und zwischen Platz sieben und acht ganze neun Punkte. Bei noch zwei ausstehenden Spieltagen muss man schon sehr mutig tippen und Glück haben, wenn man oben noch mitmischen will.  

Zufall, dass "Teutone95" heute den Tagessieg holte? Oder hat er sich die Ansprache "Namen verpflichten" zu Herzen genommen? Egal. Er (Nico Jackson) ist zurzeit so und so in Vorwärtsbewegung. Seit einigen Wochen Inhaber der "Driver-Lizenz" und demnächst soll noch eine bestandene Abschlussprüfung folgen. Für 2016 würde ich "Heirat" und "Kinder" prognostizieren. Vorwärts, vorwärts. Wir freuen uns auf die Einladung.
Erwähnenswert ist der Tipp von "Krappi68". Er tippte als Einziger auf Sieg für Gladbach!!

In der Teamwertung zeichnet sich ein merkwürdiges Bild ab, was uns zum Nachdenken bringen sollte. Es führen die "Experten", dann folgen alle Jugendteams und danach erst wir - die extrem fußballerfahrenen, veralteten Teams. Ein Zeichen für ein Wachwechsel? Ich denke, wir sind an den letzten beiden Spieltagen nochmal besonders gefordert. Das kann so nicht stehen bleiben!!          

0 Kommentare

Tippspiel: "TanteKehte" spuckt zurück. 19 Treffer!   

Mobiler Waschsalon im Jahr 1990
Mobiler Waschsalon im Jahr 1990

Leverkusens Ausgleich entscheidet Tagessieg

Wir schreiben das Jahr 1990. WM-Achtelfinale Deutschland-Holland. Es ist die 22. Minute. Ein innovativer Holländer namens Frank Rijkaard eröffnet den ersten mobilen TV-Haar-Waschsalon (Lama-Washing). Erster Kunde: Rudi Völler - oder "Tante Kehte", wie er wegen seiner früh ergrauten Haare liebevoll genannt wird.
Sein gefühlter Halbbruder Siggi Weiß aus der alten Teutonenzeit kennt diese Leiden. Böse Erzählungen berichten über ähnliche Waschorgien in der Vergangenheit. Und die blonden Haare waren auch nur gefärbt. Nun zeigte er es allen. Erster Tagessieg mit 19 Punkten:           

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel: Drei Fünfer für "Celina"    

Tagessiegerin "Celina". Auf der Suche nach ihrem richtigen Vater
Tagessiegerin "Celina". Auf der Suche nach ihrem richtigen Vater

13. Spieltag: Vereinsamte Tagessiegerin endlich mal ganz oben

Ich nutze mal diesen Tipper-Blog und aus gegebenen Anlass, um einer einsamen Tippkameradin unter die Arme zu greifen. Tagessiegerin "Celina" sucht seit einigen Jahren ihren richtigen Vater. Kann jemand helfen oder weiß jemand irgendetwas? Was habt ihr Ostern 1996 gemacht? Bisher war ihre Suche nicht erfolgreich. Besser klappte es heute für sie beim Tippspiel. Drei Fünfer und Volltreffer, die ihr Stiefvater bei der Ausspielung der Lotto-Berlin-Prämie gerne gehabt hätte. Das Familiendrama geht also weiter. 
In der Punkteverteilung gab es heute nur geringe Unterschiede. Das Hamburger Spiel und Augsburg-Stuttgart haben fast alle verrissen. Und der Rest war mehr oder weniger tendenziell zu erwarten. Auch Polanski, der im nächsten Jahr sicher bei der Hertha spielen wird, hat alles richtig gemacht. Er will ja auch europäisch spielen.

In der Teamwertung zieht das "Experten"-Team einsam und uneinholbar seine Kreise. Team "AJugend" mogelt sich allmählich nach oben. Eine bessere Chancenverwertung als auf dem Platz.
Denkt dran: zur Halbserie beginnt die Tipprunde von NULL. Also neue Chancen für alle. 


Nachtrag: jetzt sucht die Tagessiegerin nicht nur ihren richtigen Vater, sondern auch ihre richtige Mutter. Was für ein Sonntagabend. Die Adoptionspapiere findet ihr im Downloadbereich - fertig von uns unterschrieben. DANKE!           

0 Kommentare

Tippspiel: Dreimal abklatschen. Führugnstrio nimmt sich Auszeit.    

12. Spieltag: "Muecke" holt Tagessieg und übernimmt die Spitzenposition.

 Ein verrückter Tipptag. Einige Spiele endeten doch sehr überraschend. So kam es, dass wir eine größere Gruppe mit 15-20 Punktreffern hatten, aber auch viele mit 4-6 Punkten. Das mischte die Tabbelle gehörig. Auf dem Treppchen wurden alle drei Tipper kurzerhand abgelöst. Aber auch dahinter wurde das Bild ordentlich gemischt. Ein Zeichen, dass bei den letzten 6 Tipptagen noch was gehen kann. Keiner ist sicher.

In der Teamwertung holten die "Allstars" ihren ersten Tagessieg (13,8 Punkte). "Jack" (Schwabenburkhard), "Hanschi", "TanteKethe" (Siggi Weiß) und "Teutone95" (Nico Jackson) brachten sich damit gleich drei Plätze weiter nach oben und aktuell auf Platz 4. Die Loser waren diesesmal die "Randsteher". Nur 4,5 Punkte. So was nennt man kollektives Mannschaftsversagen.    

0 Kommentare

Tippspiel: "Wurzy" muss teilen lernen! HSV setzt Maßnahme um.     

11. Spieltag: "Wurzy", "Maxi" und "Poldi" teilen sich den Tagessieg.

Tabellen kann man nicht nur technisch manipulieren. Es geht auch anders. Teutonnia.de demonstrierte am heutigen Spieltag, dass am Ende jeder Tipprunde immer nur einer oben stehen darf und dass Tagessieger einer bestimmter Wertevorstellung entsprechen müssen. Der HSV unterstützt diese Grundsätze. Teilen und abgeben können ist in der hanseatischen Kaufmannsstruktur tief verankert!    

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel: Jackpot! "Momo" katapultiert sich in die Spitzengruppe   

10. Spieltag: Sensationelle 27 Punkte und Rekord für den Tagessieger.

Eine richtig spannende Tipprunde. Dieser Spieltag lieferte den Beweis, dass noch für jeden etwas drin ist. "Momo" - der Manuel aus dem Team "BJugend" - gelang mit 27 Punkten !!!! und Treffern in allen Begegnungen ein neuer Rekord. 12 Plätze nach oben und jetzt Platz drei. Fünf Auswärtssiege zu tippen ist schon mutig.   

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel: Hertha-Skeptiker im Glück   

"Mueckes" Tippstatistik
"Mueckes" Tippstatistik

9. Spieltag: "Muecke" erstürmt die Spitze mit Tagessieg

Freud und Leid.......die alte Geschichte. Auch am Samstag. Die 92. Minute in Gelsenkirchen brachte viele Hertha-Fans zum Verzweifeln. Freude in der Tipprunde. Einige Hertha-Skeptiker - darunter auch "Muecke" - jubelten über die 5 Punkte in letzter Sekunde. Dieses Spiel war dann auch letztendlich entscheidend für alle Punkteabräumer. Nun führt er, der Profizocker "Muecke". Bud Spencer war anscheinend sein Jugendidol. Heute nennt man ihn Huthi und er ist etwas ruhiger geworden. Zum Glück ist er mit den Beinen gerade nicht so gut unterwegs. Gute Erfolgschancen für alle Jäger bei der anstehenden Treibjagd um Platz 1:   

mehr lesen 0 Kommentare

Tippspiel: "Standard" tippen reicht nicht. Wenig Fünfer.

8. Spieltag: "Quinn" holt Tagessieg. "RuthlessDrought" ganz oben und ganz unten.

Punktearmut am heutigen Tipptag. Nur fünf "Fünfer". Und diese liefen alle beim Spiel HOFF-STGT ein. Bei den anderen Spielen platzierten die meisten ihre Sicherheitstipps. Wenig Mut in einer offensiven Bundesliga. Besonders gewagt war "Momo", der FCB-BVB mit 6:2 tippte. Nahe dran und einen Punkt mehr als die anderen. Viele freuten sich sicher über den Hertha-Sieg. Ein Trost für die restlichen Fehleinschätzungen. 
Tränen bei den Schalkern und Freude bei den Kölner. Die Domstädter Freunde waren heute gut zu identifizieren: "Chrille21" und "LaPulga" setzten natürlich auf Sieg, "Hennes", ebenfalls Kölner, traute sich nicht.
Am nächsten Spieltag ist Bergfest der Hinserie. Jeder hat dann noch die Chance 405 Punkte zu ergattern. Theoretisch! 120 reichen auch, um wieder vorne mitzumischen. Also das Ziel: 14 Punkte pro Spieltag.
In der Teamwertung ist die "AJugend" wieder ans Feld rangerückt. Zwar immer noch Letzter, aber ihre 8,3 Punkte bedeuten 3 Punkte mehr gegenüber ihren Konkurrenten. Den zweiten Siegpunkt ergatterten sich die "Randsteher" - die Bayern dieser Tippgemeinschaft - aktuell aber noch in Vorbereitung für das große Finale.
"RuthlessDrought" stellt die Eckpfeiler des Tippfeldes. "LaPulga" auf Platz 1 und "NeymarJr" ganz hinten. Typisch Kölner Extreme.                    

0 Kommentare

Tippspiel: "Giani" und "LaPulga"

7. Spieltag: Wachablösung. Die "Experten" mischen ordentlich mit.

Provokation ist ein probates Mittel, um Leistung und Ehrgeiz zu fördern. Es hat geholfen. Die "Experten" nehmen es wohl sehr persönlich. Alle sind in der Spitze sehr gut unterwegs. Selbst bei "Hanschi" hat es gewirkt. Vor drei Spieltagen noch Tabellenletzter, jetzt auf Platz 16 (von 33). 
Tagessieger wurden aber "Giani" und "LaPulga". Wer weiß, wer oder was La Pulga ist? Keiner? Das ist der Spitzname von Messi. Übersetzt bedeutet das: der Floh. Der Name wurde Messi in der Kindheit aufgrund seiner Schnelligkeit verliehen. Bei uns ist "LaPulga" der Jüngste von der Kölner Dürre-Familie. Sein Spitzname: Poldi. Ein gute Wahl! "Giani" sollte jedem bekannt sein. Der Huster-Zögling. Und schon wieder oben mit dabei. 
Die Teamwertung bleibt eng. Zwischen Platz 3 und Platz 8 liegen nur 3,5 Punkte Unterschied.
Besonderheiten: es gab zwei Null-Punkte-Spiele: Wolfsburg gg. Hannover und Dortmund gg. Darmstadt. Und...."Teutinho" - unser Vereinsgeschäftsführer - hat sich auf den letzten Tabellenplatz herabgelassen. Sehr sportlich. War aber nicht nötig.             

0 Kommentare

Tippspiel: "Quinn" und der Manipulator....

6. Spieltag: Danke Stuttgart!

Obern ist immer da, wo der Spielleiter steht. Das sollten jetzt alle verstanden haben. Auch die Kleinen.
Und die Stuttgarter sind immer da, wenn man sie braucht. Heute haben sie dann endlich mal das eingefahren, was sie schon an den letzten Spieltagen verdient hatten. "Krappi68", "Hennes" und meiner Wenigkeit haben sie damit 5 wichtige Punkte eingebracht. Gewinner des Tages wurde "Quinn" aus dem Team "DieJüngsten" - 19 Punkte und 12 Plätze nach oben. So geht's!

Die Teamwertung: ein persönliches Vergnügen wird es den "Randstehern" sein, wenn sie am nächsten Spieltag an der schlaffen "Altliga"-Truppe vorbeiziehen werden. Jetzt noch punktgleich, demnächst Lichtjahre hinter uns.
Vorne liegen weiterhin die "Experten" - echt nicht schlecht - und die rote Laterne......hält die "AJugend". Wie lange noch?   

0 Kommentare

Tippspiel: "Hennes" gewinnt und "Wurzy" lädt ein!

5. Spieltag: Englische Woche. Tippen nicht vergessen!

Ein Tipptag, der Spaß machte. Zwischen 4 und 24 Punkten erreichten unsere Tipper. Eine große Spannweite und demzufolge auch ein ordentliches Durcheinander in der Tabelle. So schnell kann es gehen. "Hennes" - der alte Kölner (Thomas Dürre) - legte mit seinem Familienteam ordentlich zu. Für ihn der Tagessieg und sein Sohn "Goetzinho" nur mit einem Punkt dahinter. Neue Tabellenführer sind jetzt "Jack" (Sporthütten-Schwabe) und "Wurzy". Letzterer war sich schon um 16:54 Uhr so sicher, dass er für Sonanbend alle Freunde und Bekannte zu einem Zockerabend einlud. Die Adresse gebe ich noch bekannt :-). 

Die Teamwertung führen immer noch die "Experten" an. Sie bauten ihren Vorsprung sogar nochmal aus. Respekt!. 

Vergesst nicht zu tippen. Eine englische Woche steht an. 

0 Kommentare

Tippspiel: "Celina" und "SirElsner007" holen Tagessieg!

4. Spieltag: Zwei Spiele ohne Punkte. "Experten" machen ihren Namen Ehre.

Stellt euch verstärkt auf Überraschungssiege ein. Das kann man auch nach diesem Spieltag festhalten. Die Bundesliga wird spannender. Auf Hamburg und Darmstadt setzte keiner unserer Tipper. Selbst beim Spiel Ingolstadt - Wolfsburg wagte nur "Teutone95" (Niko Jackson) einen Remis-Tipp.
Heutige Tagessieger wurden "SirElsner007" - einer von vielen Huthmann-Kumpels - und "Celina" - die blind date Tochter des Spielleiters. Kein Zufall. Die Kompetenz ist familiär angeboren.
Vorne bleibt es eng. Die Ansage an "Hanschi" hat geholfen. Die rote Laterne konnte er mit seinen 12 Punkten an "krappi68" (Andreas Krap - Vater von Dennis Krap und ebenfalls Sat1-Fussballprofi.) abgeben.
In der Teamwertung hauten die "Experten" mal so richtig einen rein. 4 Plätze nach oben und Tabellenführung! Alle vier Spieler steuerten mindestens 14 Punkte bei ("Chrille21", "Wurzy", "SirElsner007", "Muecke"/S. Huthmann).
Team "AJugend" holte heute auf dem Feld drei wichtige Punkte in der Landesliga. Von der Bundesliga haben die Jungs aber anscheinend wenig Ahnung. Wenn es so weiter geht, dann würde ich bei diesem Team auf Abstiegskampf tippen. Dann geht es in die Tipper-Liga der "Waldgeister". Das ist der Kindergarten neben der Grundschule. Die haben auch eine Tipprunde bei Kicktipp. Also gebt euch Mühe. Das ist eine Frage der Ehre!  
0 Kommentare

Tippspiel: "Wurzy" stärkt Expertenteam.

3. Spieltag: Tipptabelle ordentlich gemischt.

Wie schnell man nach oben kommen kann, das zeigte der heutige Spieltag. "Wurzy", "TimJ", "Kuntamueller" und "Jack" machten mindestens 10 Plätze gut. "Wurzy" aus dem Expertenteam holte den Tagessieg. Wer das ist?. Frank Wurzbacher. Ehemann von "Hattrickmutti" (oder "Hattrickarschl...." - nach dem gestrigen Kartenabend) und leidenschaftlicher Schiedsrichter im Kleinfeldbereich. Leider noch kein Offizieller. Man sollte ihn diesbezüglich mal ansprechen. Unserem Verein fehlen ja noch einige schwarze Edelmänner.
Neuer Tabellenführer ist der Schreiberling und Spielleiter. Rein zufällig!!!!!
In der Teamwertung lösten "DieJuengsten" die "BJugend" ab. Tagessieger wurde Team "Altliga", die sich damit auf Platz drei vorschoben. Aber auch "Experten" und die "AJugend" lieferten gut ab. Ebenfalls zwei Plätze nach oben. Und hinten? Der ehrgeizige "Hanschi" wird sich selbst am meisten ärgern. Warten wir mal ab, ob da noch was kommt.   
0 Kommentare

Tippspiel: Auftaktsieg für "Leo05"

Bayern und Wolfsburg tippen können alle. Danach scheiden sich die Geister.

Vorab besten Dank an alle Teilnehmer. 33 Tipper werden in den nächsten Monaten um die Tipper-Krone und ein wenig Taschengeld kämpfen. Die neue 5-Punktergel (richtiges Ergebnis) verspricht schon jetzt mehr Spannung und Chancen für alle. Wer ist denn "Herthino"? Und wer ist "LaPulga"? Diese Frage werde ich euch in den nächsten Tagen noch beantworten. 
Und los geht`s. Die ersten Spieltage sind meist die schwersten. Wir wirken sich die Transfers aus? Wie weit sind die Mannschaften in ihrem Spielsystem gefestigt? Bayern und Wolfsburg "trafen" 99% der Tipper. An Ingolstadt glaubten nur "Kuntamüller" (der ansonsten auf dem Platz nix trifft) und "Quinn" (alte C-Jugend). Empörung löste bei mir die mangelnde Unterstützung für Hertha BSC aus. Glaubt ihr Pal hat die letzten Wochen nur gepennt? Ein souveräner Sieg und Pech für die Dauerkritiker (keine Punkte, hähä). Das beste Feeling am ersten Spieltag hatte unser jüngster Teilnehmer: "Leo05" (Leon Schmurr). Glückwunsch an dich. Oder hat Papa mitgeholfen? 

Zu den Teams: 9 Teams habe ich nach Gutdünken zusammengebaut. Auch einige mehr als im letzten Jahr und meist nach Teamzugehörigkeit aus dem Verein zusammengepackt. Erster Tabellenführer ist "BJugend" vor "Die Jüngsten" und "Männerglück". Von den sogenannten Herren-Kompetenzteams aus dem Verein ist noch nichts zu sehen.             

2 Kommentare

Tippspiel: "Nr13", "Jockel" und "Opahuhn" - die Tipp-Millionäre!

Frauen regieren die Welt. Anscheinend auch beim Fußball.

Intuition vor Fakten! So deute ich mal den letztendlichen Sieg einer Frau über die fußballkompetenten Männer unseres Vereins. Es ist nicht irgendeine Frau. "Nr13" (Melle Huthmann) spielte lange Zeit selber Fußball und kann in einem überwiegenden Männerhaushalt auch nicht ohne. 100 Euro Siegesprämie gehen in ihre Haushaltskasse!

Ich schätze mal, das wird für ein Candle-Light-Dinner mit ihrem Mann draufgehen.

"Jockel" (Jörg Huster; der Vice-President) bekommt noch 50 Euro für einen halben Abend mit seiner Altliga. Das Team freut sich auf die Einladung.

Was Christian Engelhardt "Opahuhn" mit sagenhaften 25 Euro als Drittplatzierter und Sponsor unseres Vereins macht, das weiß ich nicht. Vielleicht neue Putzmittel für seine Oldtimer-Sammlung kaufen. Wenn es denn reicht.

Einen Sonderpreis vergeben wir an "Hennes" (Thomas Dürre; Köln-Fan) als bester Bonustipper (20 Punkte). Er erhält das WM-Album von Ben Redeling mit unvergesslichen Sprüchen, Fotos und Anekdoten - gesponsert von "Krappi68" (Andreas Krap). 
Die Teamwertung gewannen die "Randsteher" und damit den Titel als "Best Teamplayer 2015". Die Feierlichkeiten werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.   

In eigener Sache:

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern bei diesem Tippspiel. Fast alle haben durchgehalten. TOP! Es war der erste Versuch, ein mannschafts- und elternübergreifendes Tippspiel innerhalb unsere Vereins zu gestalten. 
Auch in der nächsten Saison wird es weitergehen. Die Regeln werden wir noch etwas anpassen.

Ich würde mich freuen, wenn ihr auch beim nächsten mal dabei seid - vielleicht noch den ein oder anderen mobilisiert - und dann mit uns in eine heiße Tippsaison 2015/2016 einsteigt. Vielen Dank und ich melde mich bei euch.       

1 Kommentare

Tippspiel 32. Spieltag: Wer schreibt, der bleibt!

"10 vor". Passiert da noch was?

Als bekennender Unentschieden-Tipper führte diese Strategie endlich mal zum Tagessieg. Für mich, dem Schreiberling! Eine echte Schmidtsche Siegesserie, nachdem die Söhne bereits die letzten beiden Spieltage für sich entscheiden konnten. Aber mit den oberen Plätzen haben wir nix zu tun. Dort gilt: "10 vor". Das sind die Abstände zwischen den drei Erstplatzierten ("Hoffi" ausgenommen).

Noch zwei Spieltage. Bei den Bonustipps können "Jockel" und "Opahuhn" nur hoffen, dass Freiburg absteigt und nicht Hamburg. Ansonsten "4 vor" für "Nr.13". Paderborn hatten alle drei auf dem Zettel. Und auch beim Torschützenkönig tippten alle drei auf den selben Verein.

Die Entscheidungen fallen dann doch bei den Spieltagstipps!!!!!!!!!!!!    

0 Kommentare

Tippspiel 30. und 31. Spieltag: "Maxi" und "Momo" mit Siegpunkten!

Auch "Jockel" ist aufgewacht.

Normalerweise kennen die beiden Brüder keine Kooperation, sondern nur Wettbewerb untereinander. Tag für Tag verbale Streitigkeiten auf dem Flur zwischen ihren Zimmern wegen irgendeinen "Sch.....kram"! Aber auch das hat etwas Gutes. Inspiriert von der Fussball-Bundesliga-Intelligenz ihres Vaters (????) lieferten sich die beiden einen Tipp-Wettstreit, der jeweils beiden einen Spieltagssieg einbrachte. Also Remis im Brüderstreit! 
Die wahren Heldinnen und Helden sind die zurzeit Führenden. Auch hier ist der Drops noch nicht gelutscht. "Jockel" konnte seit langer Zeit mal wieder Punkte gut machen. "Nr.13" muss also nochmal richtig ran....an die Statistiken. Oder doch lieber "nach Gefühl" tippen? Egal wie. 8 und 10 Punkte Vorsprung auf die Verfolger reichen noch nicht.

In der Teamwertung krabbelt "Frauenpower" immer dichter an die "Randsteher" ran. Nur noch 1,8 Punkte Vorsprung für die fünf Fussballweisen. Das ist nix!          

0 Kommentare

Tippspiel 29. Spieltag: Schon wieder "Leo2000"  

Was geht noch?

18, 17, 19! Das sind die Punktzahlen der letzten drei Spieltage von "Leo2000" (Sohn des legendären Mäzens Christian Engelhardt). Er kämpfte sich in den letzten Wochen 10 Plätze nach oben (aktuell Platz 15) und zeigt damit allen, wie es noch gehen kann. Sportlich läuft es dagegen nicht so gut: Knie kaputt und eine längere Spielpause. Gute Besserung und "knie" dich nicht zu tief in die neuen Aufgaben als Trainerlehrling.
An der Spitze scheint die Vierergruppe kaum einholbar. Die sechs Verfolger müssten schon bei den verbleibenden fünf Spieltagen 20 Punkte an Boden gut machen. Das ist nicht unmöglich, aber schwer vorstellbar. Hier können nur der Glaube und die Bonustipps helfen!       

0 Kommentare

Tippspiel 28. Spieltag: "Hennes" und Köln. Ein Siegerpärchen. 

Ein Spieltag für die Mutigen. 

Wenn Köln gewinnt, dann sind "Hennes" und "Chrille" immer oben mit dabei. "Hennes" holte sich den Tagessieg mit 18 Punkten, gefolgt vom Engelhardt-Familien-Duo "Opahuhn" und "Leo2000" sowie "TimJ" mit jeweils 17 Punkten. Viel passiert ist dadurch noch nichts. An der Spitze schwächelt "Jockel": heute nur 6 Punkte. "Nr13" kann das Treiben hinter sich mit beruhigenden 10 Punkten Vorsprung entspannt anschauen.
Aber aufgepasst. Noch 6 Spieltage. Die Bundesliga ist in diesem Jahr unheimlich spannend - mal abgesehen von der Meisterschaft. Großartig taktieren darf kein Team. Siege müssen her. Und das wird sicher zu einigen Überraschungen führen. Und dann sind da ja noch die Bonus-Tipps: wer steigt ab, wer wird Meister und wer stellt den Torschützenkönig? Jeweils 4 Punkte werden hier vergeben. Also noch nichts entschieden!

0 Kommentare

Tippspiel 27. Spieltag: Nico Schulz schießt "Leo2000" zum Tagessieg 

Osterfest, Sonne und drei Punkte für Berlin!

Die Suche ist vorbei. Hertha weiß mittlerweile, wie man in der Bundesliga gewinnt. Nicht schön, aber erfolgreich. Im heutigen Sonntagsspiel wurde dann letztendlich auch der Tagessieger entschieden. Die 2:0-Tipper durften sich freuen. "Leo2000" hatte am Ende eine Nasenlänge Vorsprung (18 Punkte). Aber auch für alle anderen bleibt die Tipperwelt in Ordnung: kaum Punktespreizungen, die Führungsriege will nicht schwächeln und die Verfolger "trauen" sich nicht.
In der Teamwertung holt das Team "Frauenpower" Stück für Stück auf. Sie konnten in den letzten 5 Spieltagen ordentlich auf Platz 1 Boden gut machen. Das wird sich demnächst ändern. Team "Randsteher" ist nur mal kurz vom Gaspedal abgerutscht.     

0 Kommentare

Tippspiel: NULL-Sonntag! Wo sind die Gladbach-Fans?

26. Spieltag: Nur "Celina" mit zweistelliger Punktzahl.  

Die Bundesliga wird durch Gladbachs Sieg im Meisterschaftsrennen nicht viel spannender. Aber mittlerweile traut auch keiner unserer Tipper den Spitzenclubs einen Stolperer zu. Null Punkte in den beiden Sonntagsspielen. Was soll das denn? So konnte "Celina" mit 11 Punkten den Tagessieg für sich entscheiden. Die Spannung ist etwas dahin. Platz 1 und 2 scheinen weg zu sein. Entweder "Jockel" oder "Nr.13" werden es machen. Außer: es kommen noch ein paar Überraschungsspiele. Da "Hoffi" außerhalb der Wertung tippt, ist der Kampf um Platz 3 natürlich noch offen. Hier können noch einige mitmischen.

In der Teamwertung wird das "Frauenpower-Team" immer stärker. Allmählich sind sie in Schlagweite von den führenden "Randstehern".  

0 Kommentare

Tippspiel: Ein Spieltag für alle! "Nr13" knackt Tagesrekord.

23. Spieltag: Dortmund- und Hertha-Fans im Aufwind. 

Alles im Lot. So könnte man den heutigen Spieltag beschreiben. Wenige Überraschungen. Und so füllten sich die Punktestände der meisten Tipper um hohe zweistellige Summen. "Nr13" (olle Melle; Ü30) aus dem Frauenpower-Team setze wieder mal eine neue Messlatte. 22 Punkte und bisheriger Spieltagsrekord. Beim Rest wenig Bewegung. Rekorde gab es auch bei den Teamwertungen. Die "Uralten" unterwarfen sich wie so oft den Frauen und ließen sie vorbeiziehen. Was sind das nur für Lappen.

0 Kommentare

Tippspiel: "Teutinho" setzte auf Remis. Mit Erfolg!

22. Spieltag: Im Statistiktrend. Tippteams neu geordnet. 

Die Bundesligastatistik dieser Saison sagt folgendes: 45% Heimsiege, 27% Auswärtssiege und 28% Remis.
Bei 9 Spielen pro Spieltag können wir also 3 Remis erwarten. Rein statistisch.
Schaut man auf die Tippverteilung der einzelnen Tipper, dann stellt man deutliche Unterschiede fest. "Hoffi" tippte bisher noch kein einziges Spiel unentschieden!!! Und damit führt er aktuell. "Jockel" dagegen liegt mit 33% Remis-Tipps voll im statistischen Trend und insgesamt auf Platz 2.
Auch "Teutinho" - der als einer der Hauptverantwortlichen in unserem Verein in eheähnlichen Verhältnissen mit "Jockel" lebt - bleibt statistisch linientreu. Gewollt oder ungewollt?!  Seine Remis-Tipps brachten ihm heute jedenfalls den Tagessieg. Und so hatten wir heute eine zweigeteilte Tipperwelt: die Remis-Tipper und die "geh aufs Ganze"-Tipper".  Für einige ging es dadurch ein paar Plätze rauf und für andere ein paar Plätze runter.
In der Teamwertung findet ihr eine neues Bild. Ich habe die Nichttipper der letzten Spieltage aus den Teams entfernt und wenn möglich durch einen nichtzugeordneten Späteinsteiger ersetzt. Das Teamergebnis verbesserte sich dadurch natürlich. Also keine Nachteile für die Teams! So haben wir aktuell wieder ein etwas spannenderes Tabellenbild. Wir als "Randsteher" (Platz 1) können damit leben. Wir wollen ja nicht wie die Bayern vorzeitig die Meisterschaft feiern.  

0 Kommentare

Wer wagt, der gewinnt auch mal. Sonntagsspiele für "Momo".

Tippspiel 21: Spieltag: Samstag top und Sonntag flopp!

Am Samstag lief alles nach Plan. Hohe Punktzahlen für fast alle Tipper. Rekordverdächtig! Doch dann kam der Sonntag. Eine Enttäuschung nicht nur für Hertha-Fans. Nur drei Tipper bekamen überhaupt Punkte. Gleich zwei mutige Volltreffer (8 Punkte) gelangen dabei "Momo" und damit der Tagessieg. Und mit 21 Punkten dann doch noch ein Spieltagsrekord.
An der Spitze nichts neues. Die ersten vier ziehen mit etwas Abstand ihre Kreise., ähnlich wie die "Randsteher" in der Teamwertung.     

0 Kommentare

Tippspiel: "Fabi_de" und "TimJ" auf dem Vormarsch

Tippspiel 19. und 20. Spieltag: Englische Woche wirbelt die Spitze durcheinander

Zwei grundverschiedene Spieltage. Unter der Woche wurden kaum Punkte verteilt. Während die meisten keine zweistelligen Punktzahlen erreichten, gelang "TimJ" - Sohn des legendären Rainer J. -  mit sagenhaften 17 Punkten einen deutlichen Sprung nach vorne.  
Am Wochenende zog "Fabi_de" (B-Jugend) nach und setzte noch einen drauf: 20 Punkte mit vier richtigen Ergebnistreffern. Der entscheidende Tipp war aber letztendlich das 0:0 zwischen Köln und Paderborn.  
In der Zange! So muss man "Jockels" Tipplage am heutigen Spieltag sehen. Die ersten Fünf punkteten sehr gut. Ihm gelangen dagegen nur 6 Punkte, so dass er sich aktuell mit einem dritten Platz begnügen muss. Neuer Spitzenreiter ist unser Profitipper aus dem Norden "Hoffi". Allmählich macht er seiner Ankündigung alle Ehre. Ihm folgt unsere "Nr.13" (Melle).
Die Teamwertung stellt sich durch einige Nichttipper verzerrt dar. Ein Nachteil für "GenialeJugend", "UralteHerren" und "Frauenpower". Mal sehen wie es weitergeht. Vielleicht liegt es ja nur an der Urlaubszeit.
Wenn nicht, dann korrigiere ich die Teams nachträglich - wenn ihr nichts dagegen habt.  

0 Kommentare

Tippspiel: "Hoffi" legt vor. Verfolger auf der Jagd!

Tippspiel 18. Spieltag: Ein guter Anfang für die Rückrunde.

Rückrundenstart! Nicht der Sport und die Leistung standen zuerst auf dem Plan, sondern das Gedenken an Junior Malanda - auf allen Plätzen und in der gesamten deutschen Fußballwelt. Wir werden ihn auch nicht vergessen. In meinem Fifa14-Karriere-Team ist er "unverkäuflich" und wir dort bis zum nächsten PC-Absturz auch bleiben. 
Die Tipppause bereitete kaum Probleme. Fast alle platzierten ihre Tipps rechtzeitig. Und gut ging es los. Die Verfolger auf Platz 2-4 machten gegenüber "Jockel" deutlich Boden gut. Jetzt sind alle wieder schön dicht beieinander. Tagesssieger wurde "Hoffi" mit 15 Punkten und jetzt auf Platz 3. Eine persönliche und nachträgliche Genugtuung für den knappen Finaleinlauf zur Herbstmeisterschaft mit Platz 4. 
Die Siegerspiele waren Freiburg-Frankfurt und Augsburg-Hoffenheim. Die runtergelassenen Lederhosen der Bayern erahnten nur zwei Spieler: "Dortmundfan" und "Krappi68". Das reichte aber nicht.
In der Teamwertung keine Bewegung. Die "Randsteher" wie die Bayern: fast unschlagbar und mit dem Tagessieg.
Denkt an die englische Woche. TIPPEN nicht vergessen!  

0 Kommentare

Joselu für "Jockel". Entscheidung in der Nachspielzeit!! 

"Jockel" - der Tippkönig
"Jockel" - der Tippkönig

Tippspiel Herbstmeisterschaft: Finalwahnsinn! Pech für "Nr.13".

So oder ähnlich wollte ich es haben. Spannung bis zur letzten Minute. Seit Wochen jagen wir den Spitzenreiter. Dann - in der 82. Minute im letzten Sonntagsspiel - drehte sich das Blatt zu Gunsten von  "Nr.13" (Melle). Acht Minuten lang liebte sie Leonardo (Bittencourt), der den Anschlusstreffer zum 1:2 einnetzte. Damit wäre sie Herbstmeisterin geworden. Wie lange dauert ein Spiel? Ja genau. So lange, bis der Schiri abpfeift. Nachspielzeit: 2:2 durch Joselu!! 
Ab sofort der neue Lieblingsspieler von "Jockel"!  Glückwunsch an ihn. Am Ende auch verdient, da er seit Wochen die Tabellenführung inne hatte. Platz zwei geht mit etwas Pech an "Nr.13". Die Glücksserie in der Familie hält an. Sehr schön. 
Der dritte Platz war ebenso hart umkämpft. Für "Opahuhn" reichte es am Ende aufgrund der höheren Tagessiegpunkte. "Hoffi" wird's mit einem Zwinkern wegstecken.  

Der Spieltag war geprägt von Überraschungen. Ansonsten würde man nicht mit 10 Punkten Tagessieger werden. "Blondi20" - nun ratet mal welche Haarfarbe sie hat und wie alt sie ist - und "Jockel "haben es irgendwie noch hinbekommen. Das Herbstmeister-Team heißt "Randsteher" - mehr Kompetenz geht nicht. 


Allen ein frohes Fest und vielen Dank!!    

1 Kommentare

"Opahuhn" der Einmischer. "Nr.13" die neue Nr. 1.

Tippspiel 14. Spieltag: Rekordergebnisse! Kampf um die Spitzenplätze!

Den Tagessieg mit 21 Punkten - und damit Spieltagsbestwert - holte sich unser "Opahuhn". Nicht so alt wie sein Nickname vermuten lässt, aber mit der Erfahrung des ewigen Einmischers wollte er im Kampf um die Spitzenplätze auch ein Wörtchen mitreden. Heute hat er es wieder mal geschafft. Glückwunsch! Und vielen Dank für die stündlichen Anrufe seit Samstagabend, in denen du auf deinen anstehenden Tagessieg aufmerksam machtest. Du hast Wort gehalten!
14 Spieltage hat es gedauert!!! Die Wachablösung von "Jockel". Neuer Spitzenreiter ist "Nr.13" (sie weiß wie Männer spielen) aus dem "Frauenpower"-Team. Und erstmals hat auch "Hoffi" das Treppchen betreten. Unser freier Mitspieler aus dem Norden der Republik und mit der Androhung: "Ich tippe gut. Sehr gut". Auch das stimmt!
Insgesamt wurden viele Punkte verteilt. Nur 6 Spieler unter 10 Punkten. Das entscheidende Spiel war wohl Köln-Augsburg. Wer hier richtig lag, der landete weiter oben.

In der Teamwertung nichts Neues. Die obersten drei konnten sich mit sehr guten Punktzahlen vom Rest etwas absetzen. Tagessieger wurde die "Expertenrunde", die den Tagesrekord der "Randsteher" mit 15 Punkten einstellen konnten.       

0 Kommentare

Ein Kölner jubelt. "Hennes" macht`s! 

Tippspiel 13. Spieltag: Spitzenplätze heiß umkämpft.

Lange, lange blieben sie im Verborgenen und hüteten den Schatz der Fußballweisheit. Die Rheinländer! Jetzt sind sie wieder da und kämpfen um Ruhm und Ehre. Aus dem Rheinländer-Clan der Dürres stammt "Hennes". Stammesältester. Mit seinen Sonntagstipps - Sieg für Frankfurt und Wolfsburg - gelang ihm der Tagessieg und ließ einige Hoffnungsvolle hinter sich. 6 Plätze nach oben für ihn.

Danach folgen viele zweistellige Ergebnisse. U.a. auch auf den gesamten Spitzenplätzen. "Nr13" schaffte erstmalig Punktgleichheit mit dem ewig Führenden "Jockel". Spannung, Spannung, Spannung!!

In der Teamwertung tippte die "Expertenrunde" gemeinschaftlich hohe Punktzahlen. Tagessieg und zwei Plätze nach oben. "Frauenpower" hält zwar noch die rote Laterne, verringerte aber den Abstand zum Vorletzten deutlich.        

0 Kommentare

WM 2014 - Tippspiel

"Schmurr" gewinnt WM-Tippspiel

WM 2014 Tippspiel Rangliste
WM 2014 Tippspiel Rangliste

Das Wichtigste vorweg: wir sind WELTMEISTER! JAAAAA. Es ist vollbracht! 
13 Tipper unserer Tippspielrunde "glaubten"  an unser Team. Deutschland wird Weltmeister. Dieser Tipp alleine reichte bei weitem nicht für den Rundensieg, aber am Ende brachten die letzten Punkte noch einige Verschiebungen in den Platzierungen. Unter den TOP 10 war es jederzeit spannend. Am Ende setzte sich "Leo05" (Familie Schmurr) dann doch mit 16 Punkten Vorsprung (156 Punkte) durch. Glückwunsch! Platz 2 belegte "Muecke" (Stefan Huthmann), gefolgt von "Trainer" (Jörg Semdner). Ich hoffe, dass alle ein wenig Spaß hatten und mit Spannung den Spieltagen entgegenfiberten. Leider gab es nichts zu gewinnen. Darum ging es im ersten Schritt auch nicht. Der Siegerpreis für alle: der vierte Stern! DEUTSCHLAND ist Weltmeister 2014.
Wenn ihr Lust auf ein neues Tippspiel habt, dann meldet euch demnächst beim Bundeliga-Tippspiel an. Nähere Inofs folgen. Dann mit Siegerpreisen und einem kleinen Teilnahmeobulus.      

0 Kommentare

Direkt zur Seite www.kicktipp.de/teutonnia/

 

oder auch hier (der Seitenaufbau ist etwas zögerlich, das es sich um eine Javascirpt-Integration handelt):